Alle Ebster Bereiche

And the winner is:

Unsere Auszeichnungen!

„Ehrlich gut gebaut“ heißt für uns auch, dass wir mit vollem Einsatz unsere Projekte angehen und umsetzen. Dieses besondere Engagement wurde uns auch immer wieder von unabhängiger Seite bestätigt – durch zahlreiche Auszeichnungen und Preise.

Nominierung zur „Goldenen Securitas“ – Platz 2

Von der AUVA wurden wir für die „Goldene Securitas 2016“ nominiert und durften uns über Platz 2 freuen.

Mehr dazu auch unter dem Blogbeitrag zur Preisverleihung und unter News.

 

VCÖ-Mobilitätspreis in der Kategorie „Wohnumfeld, Siedlungsentwicklung und Mobilität“

Unser für die GSWB und Architekt Christoph Scheithauer umgesetzte Wohnbauprojekt Gaswerkgasse 15 hat den VCÖ-Mobilitätspreis 2015 in der Kategorie „Wohnumfeld, Siedlungsentwicklung und Mobilität“ gewonnen.

Ein tolles Projekt, danke an Alle, die auch Ihren Teil dazu beigetragen haben.

Bewerbung zum Salzburger Handwerkspreis und zum Bauherrenpreis 2011

Mit der Revitalisierung von Büro und Bauhofgebäude der Ebster-Firmenzentrale in Henndorf haben wir uns um den Salzburger Handwerkspreis sowie um den Bauherrenpreis 2011 beworben.

Innovative, mutige Architektur, Energieeffizienz und nachhaltiges, barrierefreies Bauen mit Holz  sind Kernargumente für unser neues
„Green Building“!

Alle Interessierten finden hier die kompletten Bewerbungsunterlagenzum Handwerkspreis bzw. das Plakat zum Bauherrenpreis.

Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit

Auszeichnung durch Umweltminister Nikolaus Berlakovich für das Projekt „Modellwohnbau Passivhaus Samer Mösl, Salzburg“.

Bauherr war die Heimat Österreich Architekt sps-architekten zt gmbH, Arch. DI Simon Speigner – mit Ebster Bau als Generalunternehmer!

Energy Globe Award Salzburg

Im Rahmen des Energy Globe Awards Salzburg 2007, dem Nachfolger des Landesenergiepreises, wurden in den fünf Kategorien Wasser, Erde, Feuer, Luft und Jugend vorbildliche Projekte aus dem Bereich der erneuerbaren Energie und der Energieeffizienz ausgezeichnet.

In der Kategorie Erde ging Platz 1 an das Projekt „Passivhauswohnanlage Salzburg in der Franz-Ofner-Straße“ mit dem Bauherrn GSWB, Architekt Seidl und Gesamtübernehmer Fa. Ebster Bau.

Staatspreis Consulting 2007

Der Staatspreis Consulting hat das Ziel, ausgezeichnete exportfähige Consultingleistungen hervorzuheben und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit gemeinsam mit der ACA (Austrian Consultants Association) veranstaltet.

Staatspreisträger 2007 in der Kategorie „Ingenieurconsulting“ wurde das Projekt „Modellwohnbau Passivhaus Samer Mösl, Salzburg“ umgesetzt gemeinsam mit sps-architekten zt gmbH, Arch. DI Simon Speigner.

Landesenergiepreis 2003

Die Auszeichnung für energiebewusstes Bauen des Landes Salzburg ging im Jahr 2003 in der Kategorie „Einzel- und Doppelhäuser“ an Ebster Bau. Der 1. Platz wurde dem Projekt „Wohnhaus Thalgau oh123“ zuerkannt.