BGF – wasissdasdenn?

17. Jul. 2020

BGF – wasissdasdenn?

Update 2020 bei der B etrieblichen G esundheits F örderung

Jetzt ist es klar, hoffe ich. Dazu dient auch das Audit alle 2 Jahre, um die Idee hinter dieser Zertifikation in den Reihen unserer Mitarbeiter fest zu machen.

Wobei – Zertifizierung hin oder her, entscheidend ist schon – wenn sich die Türen hinter den Auditoren schließen, gehört das Thema tagtäglich weitergelebt. Ein Feigenblatterl zur Fitness und Gesundheit vorzuhängen, dazu ist die Aktion nicht da.

Vor 2 Jahren haben wir ja einen riesigen Maßnahmenkatalog ausgearbeitet, den wir fast zur Gänze abgearbeitet haben. Jetzt war es an der Zeit, einerseits zu prüfen, ob alles noch so gelebt wird, wie damals vereinbart, andererseits über neue Themen, die sich ergeben haben, zu diskutieren.

Begleitet wurden wir vom sympathischen Coaching-Ehepaar Eveline und Bernd Kriechhammer. Den Bernd hatten wir vor einigen Jahren im Rahmen von sportmedizinischen Tests kennengelernt. Als wir hörten, dass die beiden auf der Liste der Auditoren seitens der GKK standen, war bei uns klar, dass wir mit Profis aus dem Sportbereich arbeiten wollen.

Teams aus der Ebster Holzbau als auch Ebster Bau, gebildet aus allen Bereichen der Betriebe (vom Lehrling bis zum Manager), diskutierten einen Vormittag über IST und SOLL bei der Ebster-Gruppe. So schlecht schaut es scheinbar nicht aus, wenn ich mir die Ergebnisse ansehe.

Einer der besten Vorschläge, und genau dafür ist die BGF, war von Asmir Kararic, der über seinen maßgeschneiderten Gehörschutz berichtete und anregte, ob Ebster-Bau oder Ebster-Holzbau nicht einen Beitrag dazuzahlen könnte, wenn Mitarbeiter den Wunsch danach äußerten. Das ist sinnvoll! Wer sich mit dem Thema Lärm und Gesundheit beschäftigt, weiß, dass dauerhafter Lärm die Gesundheit massiv schädigt.

Schmunzeln musste ich bei den vielen Stricherln, die beim Punkt Firmenausflug landeten. Wir machen schon einiges, aber scheinbar darf es ruhig noch ein bisserl mehr sein. Auch das nehme ich mit in unseren Überlegungen. Stand aber sowieso schon auf der Agenda.

Also, danke an alle Teilnehmer und nicht vergessen, Gesundheit und Fitness, sowohl geistig als auch körperlich, sind täglich zu leben. Das sagt euch wieder einmal euer

Gesundheitsapostel Peter Ebster 🙂

Datenschutz
Wir, EBSTER BAU Gesellschaft m.b.H. (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, EBSTER BAU Gesellschaft m.b.H. (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: