Blog

Alles rund um Ebster.

Die 3 D der Inflation

Wieso wir niedrige Inflation in diesem Jahrzehnt eher abhaken sollen… Jetzt stellt sich die erste Frage – was ist niedrige Inflation? Ich würde sagen, alles unter 2-3% ist absolut normal und gesund. Im Rahmen einer Veranstaltung, in der Alois Wögerbauer, […]

Weiterlesen

Jahr 28.0

Grüßt jährlich das Murmeltier? Nein, mit dem allseits bekannten Film kann ich die 28-jährige Historie meiner Tätigkeit als Unternehmer nicht vergleichen. Kein Jahr hat dem anderen geähnelt. Die Herausforderungen waren dort und da vergleichbar, aber nie dieselben. Je länger ich […]

Weiterlesen

„The Great Resignation“

Oder „Die große Erschöpfung“ Ein paar Tage sind wir jetzt schon „out of order“, nachdem das Finale wie alle Jahre wieder sehr kraftraubend war. Einen Angriff auf meine Gesundheit konnte ich gerade noch abwehren, schön langsam regenerieren meine Mitochondrien. Ich […]

Weiterlesen

Die Holding

Wir ändern uns ein wenig… Eine Eigenschaft, die Familienunternehmen auszeichnet, sind die schnellen Entscheidungen, die getroffen werden können. Dynamik pur. Wir hatten wieder eine anstehen und möchten darüber informieren. Wie alle geschätzten Leser, aber auch Freunde und Mitarbeiter des Hauses […]

Weiterlesen

Übergewinnsteuer, im Ernst?

Unser Weg in den extremen Sozialismus Das ich als Unternehmer eher eine liberale Einstellung habe, ist langjähriger Selbstständigkeit geschuldet. Es konterkariert aber keinesfalls meine ökosoziale Grundeinstellung, die sich an Ressourcenschonung und wertschätzender Behandlung meiner Umgebung orientiert. Mit wachsendem Unbehagen verfolge […]

Weiterlesen

TRANSPARENZ

Gemma bisserl Covid-Förderung schauen Mir fällt gerade auf – die letzten Titel des Blogs deuten mehr auf irgendeinen skandinavischen Krimi hin, aber heute geht es um andere Leichen im Keller. Da werden wohl etliche Empfänger letzte Woche Schweißperlen auf der […]

Weiterlesen

VERZICHT

Energiever(sch)wendung neu gedacht Jahrzehntelang war Energie billig, keiner hat seinen Verbrauch hinterfragt, da die Versorgerrechnung einigermaßen leistbar war. Das ist jetzt nicht mehr so. Ich glaube auch nicht, dass das neue Modewort „transitory“, also vorübergehend, dazu passt. 100$ plus könnte […]

Weiterlesen

Wiesn in Wien 2.0

diesmal nicht die Wiener, sondern die Kaiser-Wiesn Vor 5 Jahren waren wir ja bereits einmal ausgerückt, damals auf die „Wiener Wiesn“. Eine scheinbar durch Covid verursachte Pleite ließ den Event unter dem Namen „Kaiser-Wiesn“ wieder auferstehen. Siehe auch den damaligen […]

Weiterlesen

Wir Kinder vom Bauhof E.

Besuch aus der VS Henndorf Lange ist es her, dass wir einmal im Jahr den Henndorfer Nachwuchs bei uns begrüßen durften. Viele Stories sind daraus entstanden, unter anderem sind ein paar Kids im Glauben aufgewachsen, dass abgeleitet aus der Größe […]

Weiterlesen

Corporate Design 2022

Ebster-Gruppe im neuen Gewand Unser Brand müsste eigentlich eine Wortschöpfung sein, die den altgriechischen Satz „panta rhei“ enthält. Übersetzt in etwa „alles fließt“. Jetzt bitte kein Gedankenkino in Verbindung mit meinem vorletzten Blog über das goldgelbe Gesöff, das mit unserer […]

Weiterlesen

PROST!

Zahlen zum weltweiten Bierkonsum Themen gäbe es aktuell so viele, aber kurz vor meinem Urlaubsantritt und wenige Tage nach dem “Internationalen Tag des Bieres” – auch das gibt´s – ist es gerade für den Blog eines Baubetriebes eine Verpflichtung, über […]

Weiterlesen

Sport, der Ressourcenkiller

Replik auf den Leserbrief von DI Manfred Uttenthaler, SN lokal vom 27.7.2022 Ein guter, auch sportbegeisterter Freund hat mich auf den angehängten Leserbrief aufmerksam gemacht. Um meine Worte zu verstehen, bitte ich diesen vorher zu lesen. Prinzipiell geht es um […]

Weiterlesen

Österreich ist (nicht mehr) frei

eine kritische Betrachtung der österreichischen Verwaltung Die Anregung zu diesem Artikel habe ich einem sehr intelligenten Leitartikel von Frank Pöpsel, Chefredakteur einer deutschen Börsenzeitschrift, entnommen. Schon mal etwas vom Begriff „Staatsquote“ gehört? Ich darf definieren – die Staatsquote gibt das […]

Weiterlesen

Grenzen des Anstands

Rechtfertigen gute Geschäfte alle Mittel? Wer vermeint, das Thema “Rückzug” des letzten Blogs würde heißen, dass auch dieses Kapitel vergangen sei, den darf ich beruhigen. Status unverändert! Same author, same wording. Aktuell sind mir zwei Informationen zuteil geworden, die mir […]

Weiterlesen

Rückzug

Neue Gesichter in der Geschäftsführung Gestern, am 29.6.2022, sprachen bei uns viele von einer neuen Ära. Etwas pathetisch, aber grundsätzlich richtig. Lange geplant, Ergebnis vieler Verhandlungen, aber jetzt ist es soweit. Peter Ebster zieht sich weitgehend aus den operativen Firmen […]

Weiterlesen