Alle Ebster Bereiche
von Mangelberuf zu Mangelberuf

18. Feb. 2019

von Mangelberuf zu Mangelberuf

Polizei mit fragwürdiger Werbeaktion

Gesehen am 9.2. in der SN, keine Reaktionen der Innung oder anderer Bauprofis. Fürchten sich wahrscheinlich vor der Exekutive.
Aber Spaß beiseite – hier wird aggressiv versucht, den jungen Menschen davon zu überzeugen, dass die Polizei der bessere Arbeitgeber als wir am Bau sind.
Sozusagen der bessere Mangelberuf. Frech! Werbetechnisch ein Strafmandat wert.

In unserem Betrieb gibt es einen jungen Mann, der sich eigentlich nach der Baulehre für die Exekutive entscheiden wollte. Wir haben ihm nichts in den Weg gelegt, frei nach dem Prinzip, jeder soll seinen Neigungen folgen. Stolz macht mich, dass ich vor 14 Tagen mit ihm ein Gespräch führte, in dem er mir seine Rückkehr in den Maurerberuf mitteilte.

Meine Botschaft lautet hier:
Zwei Berufe, die schon viel in die Attraktivierung für junge Leute stecken müssen, gegeneinander auszuspielen, ist kontraproduktiv.
Der Beruf der Exekutive ist genauso schwierig und fordernd wie unserer, es gebührt unser voller Respekt. Aber nicht so.

Und wenn schon die Verbindung Streife und Streifenfundament gesucht wird – bitte auch einen Hochbauer (Maurer) beim Schalen oder Betonieren dieses Bauteils zeigen, nicht beim Mauern (oder was auch immer hier dargestellt wird??)

(K)eine entgeltliche Einschaltung des Innenministeriums 🙂