Wiesn in Wien 2.0

11. Okt. 2022

Wiesn in Wien 2.0

diesmal nicht die Wiener, sondern die Kaiser-Wiesn

Vor 5 Jahren waren wir ja bereits einmal ausgerückt, damals auf die „Wiener Wiesn“. Eine scheinbar durch Covid verursachte Pleite ließ den Event unter dem Namen „Kaiser-Wiesn“ wieder auferstehen.

Siehe auch den damaligen Blogbeitrag -> Wiener Wiesn 2017

Aufgrund vielfachem Wunsch hat der Betriebsrat heuer wieder eingeladen. Perfekt organisiert durch Christian Zoder fehlte es uns an nichts.
Ich darf vorweg verraten, auch der zweite Teil war ein Erfolg.

Beim letzten Mal freuten wir uns noch über fast 50 Teilnehmer, diesmal waren es knapp 30. Wahrscheinlich zu viel Konkurrenzgaudi im Covid-Aufholjahr.
Aber egal, kleine, feine Runde, die über 3h zu den Einpeitschern „Die Lauser“ ihre Tanzbeine und Stimmbänder bis an die Grenzen forderte.
Nicht zu vergessen der Bizeps, der die eine oder andere Maß Bier zu stemmen hatte.

Wobei – alle guten Dinge sind zwei – alleine schon wegen der Biermarke, gö!

Meine ausklingende Covid-Erkrankung (nicht mehr ansteckend…) hat mich zwar etwas früher nach Hause geführt, aber der nächste Tag hat es mir gedankt 🙂
Aber wie es bei solchen Tagen sein sollte, die Bilder sprechen für sich.

Nochmal danke für die Organisation, Christian.

Datenschutz
Wir, EBSTER BAU Gesellschaft m.b.H. (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, EBSTER BAU Gesellschaft m.b.H. (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: