Hey, hey Wickie…

2. Feb. 2017

Hey, hey Wickie…

.. oder: ein neuer Look für Franzis´ Wikingerschiff!

So ganz glücklich war unser Franz Gimpl nicht. Die Beklebung seines Caddys war ihm etwas zu einfallslos. Sein Wunsch: etwas mehr Pepp, bitte!

Tja, und manchmal gehen Wünsche eben in Erfüllung. Und da wir wissen, dass der Franz ein lustiger Geselle ist, war auch schnell eine Idee geboren.

Dem Internet sei Dank, wurde aus dem gestandenen Franz ein echter Nordmann. Unverkennbar – so haben wahrscheinlich die Vorfahren ausgeschaut!

Unter einem Vorwand wurde ganz still und heimlich die Beklebung getauscht und der Franz am Montag Abend in den Bauhof Henndorf gelockt. Die Überraschung war gelungen! Die neue Galionsfigur wurde mit dem ersten Wimpernschlag ins Herz geschlossen! Schön zu sehen, wie groß die Freude darüber ist!

Wir wünschen dir weiterhin sichere Fahrt und immer eine gute Brise in den Segeln! Schiff ahoi!

 

Datenschutz
Wir, EBSTER BAU Gesellschaft m.b.H. (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, EBSTER BAU Gesellschaft m.b.H. (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: